LKH Klagenfurt

REFERENZEN:

Unternehmensdarstellung

KABEG - Klinikum Klagenfurt am Wörthersee

Das KLINIKUM-KLAGENFURT am Wörthersee ist das drittgrößte Spital in Österreich und ein modernes Gesundheitszentrum mit breit gefächertem Angebot und herausragenden medizinischen Leistungen. Es zählt zu einem in Europa renommierten Kompetenzzentrum. Jährlich werden über 78.000 Patienten/innen stationär aufgenommen und rund 300.000 ambulante Behandlungen durchgeführt.

Projektanforderung

Insgesamt werden 750 Rollcontainer von 61 fahrerlosen Transportsystemen vollautomatisch durch die unterirische Gänge transportiert und bringen Speisen, Wäsche, Abfall, Steril Güter und medizinische Güter zum gewünschten Ziel. Alle Bereiche wie, Bettenhäuser, Zentralküche, Wäscherei und diverse weitere Funktionsbereiche, sowie ein Ver- und Entsorgungszentrum sind unterirdisch miteinander verbunden, sodass ein 14 Kilometer langes Streckennetz entstand. KLATT war hier im speziellen für alle Pufferstrecken, Anbindungen an die einzelnen Stationen, Übernahmen und Abgaben an die FTS und der Anbindung an die Containerwaschanlage zuständig. 

Im Rahmen des Neubaus des, zu diesem Zeitpunkt, mondernsten Krankenhauses in ganz Europa, wurden wir 2007 mit dem Bau der Containerförderanlage für Speisen, Wäsche u.ä. beauftragt.

  • Neubau der Pufferstrecken für 750 Rollcontainer
  • Anbindungen an Zentralküche, Wäscherei sowie weitere Funktionsbereiche
  • Übergabestellen für FTS
  • Stahlbau Bühne mit 500m²
  • Containerpuffer auf 2 Etagen mit Regalbediengeräten

Regalbediengeräte für Container, Verfahrwagen mit Containerförderer, Stummelrollenförderer, Rollenförderer, Stahlbau, Schutzzäune, Brandschutz Tore, Aluminium Rolltore