Drehtisch mit Rollenförderer

BEHÄLTERFÖRDERANLAGEN:

Der Drehtisch mit Rollenförderer dient dazu Fördermittel mit 90° oder 180° umzulenken, wobei die Ausrichtung der Transporteinheit unverändert bleibt.

Der Rollendrehtisch besteht aus einem Drehkranz der, in Verbindung mit einem aufgebauten Rollenförderer, über Zahnriemen angetrieben wird und einen stufenlos einstellbaren Drehwinkel ausführt.

Alle Einzugsstellen werden gemäß Maschinenrichtlinie und sonstigen geltenden EN-Normen abgesichert.