Aufgabe- Abnahme Rollenförderer

PALETTENFÖRDERANLAGEN:

Über einen Aufgabe- Abnahmerollenförderer können Transporteinheiten aufgegeben bzw. abgenommen werden. Durch die spezielle Konstruktion des Aufgaberollenförderers kann dieser durch Gabelstapler oder Gabelhubwagen unterfahren werden. Dadurch wird die Abgabe oder Aufnahme der Ladeeinheiten vereinfacht. Zusätzlich schützt ein Rammschutz die Förderanlage vor Beschädigungen. Zentriereinheiten unterstützen beim Abgeben von Transporteinheiten den Abgabeprozess.

Alle Einzugsstellen werden gemäß Maschinenrichtlinie und sonstigen geltenden EN-Normen abgesichert.