POST- & PAKETFÖRDERANLAGEN:

Über den Schräggurtförderer werden Pakete im Rahmen einer Paketförderanlage in eine Förderstrecke eingeschleust oder aus einer Förderstrecke ausgeschleust. Der aus- oder einschleuse Winkel beträgt 30° bzw. 45°. Die Fertigung von Schräggurtförderern mit Sonderwinkeln ist möglich.

Alle Einzugsstellen werden gemäß Maschinenrichtlinie und sonstigen geltenden EN-Normen abgesichert.